Archiv 2017

Sieger des Städtekampfs 2017 heißt Norderneyer Buben

Auch in diesem Jahr fand auf der Insel der Städtekampf zwischen den Norderneyer Buben und den Hemeraner Assen statt.

Austragungsort war am Freitag, den 10.11.17 und Samstag, den 11.11.17 das Gast- und Jugendhaus Klipper.

 

Die ersten beiden Serien wurden nach der Ankunft der Hemeraner Asse am Freitagabend gespielt . Am Samstag folgen dann die Serien drei und vier und das traditionelle gemeinsame Essen.

Aus den Ergebnissen aller Serien wurden die Sieger im Einzel- und im Mannschaftskampf ermittelt.

 Bei diesem Städtekampf siegte das Team der Norderneyer Buben.

 

Im Laufe der fast dreißigjährigen Traditon sind diverse Bekanntschaften und Freundschaften entstanden, die auch schon zu Besuchen außerhalb des Vergleichskampfes führten.

Städtevergleichskampf der Hemeraner Asse und der Norderneyer Buben

Am Freitag, den 03.02.2017 und am Samstag, den 04.02.2017 spielten wir in jeweils 2 Serien den Städtepokal Hemer - Norderney aus.

Der Titelverteidiger (Hemer) erwartete 12 Spieler/innen von der schönen Insel. Nach der Begrüßung ging es in die ersten 2 Serien.

Nach ca 4 Stunden standen die Tagessieger fest.

 

Die Hemeraner erspielten sich 68 Tischpunkte Norderney musste sich mit 52 Tischpunkten geschlagen geben.

Das war die Führung für Hemer an Tag 1.

Die Einzelwertung von Freitag:

  1.  Volker Schröder, Hemer
  2. Chr. Scheidengraber, Norderney
  3. K.-W. Fliegen, Norderney
  4. Heidi Lorenz, Hemer
  5. Ruth Ueberfeld, Hemer
  6. Alfred Nasse, Hemer

Tag 2 in Hemer:

Nach einem Ausflug zur Burg Altena stand der 2. Spieltag an.

Mit einem guten Essen im "Peters" stand der Sieger um ca. 24 Uhr fest.

Hemer holte 58 Tischpunkte und Norderney 54 Tischpunkte.

Endergebnis:

Hemer 126 Tischpunkte

Norderney 106 Tischpunkte

 

Der Pokal blebt weiter in Hemer.

Einzelwertung Samstag:

  1. Wolfgang Girke, Hemer
  2. Dirk Hintz, Norderney
  3. Frank Seemann, Norderney
  4. Werner Knaup, Hemer
  5. Christoph Deppe, Norderney
  6. Andrea Bartels, Hemer

Es war mal wieder Super.

Bis bald euer ASSI

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Norderneyer Buben